ADAC-Fahrradsicherheitstraining für die 4.Klassen an der Wendelsteiner Grundschule

Trainingseinheit für sicheres und koordiniertes Fahrradfahren

 

Wendelstein - Ihren „Fahrradführerschein“ haben die Schülerinnen und Schüler der 4.Klassen an der Grundschule Wendelstein schon, als Auffrischung und Vertiefung der Grundregeln fürs sichere Fahrradfahren im Alltag bot jetzt der ADAC Nordbayern für beide Grundschulklassen ein 90minütiges Sicherheitstraining: In einem Parcours mit mehreren Stationen sowie mit  einer Prüfungsfahrt am Verkehrsübungsplatz an der Röthenbacher Straße waren typische Situationen aus dem Alltag aufgebaut. Am Ende des Trainings gab es für alle Schülerinnen und Schüler eine Medaille mit Urkunde und ein Präsent sowie weitere Informationsblätter.                   

 

In einer jeweils 90minütigen Trainingseinheit für beide Schulklassen vermittelten Dagmar Mayer und Jennifer Skurka vom ADAC Nordbayern auf dem Verkehrsübungsplatz der Wendelsteiner Schulen an der Röthenbacher Straße als Vertiefung für den bereits absolvierten „Fahrradführerschein“ wichtige Regeln und Grundkenntnisse für den sicheren wie besonnenen „Alltag“ als Verkehrsteilnehmer auf dem Fahrrad. Auf der Freifläche hatten sie dafür einen Parcours aufgebaut, der mehrere Stationen mit typischen Alltagssituationen für Fahrradfahrer im Straßenverkehr beinhaltete wie etwa Einfädeln,  den Spurwechsel oder eine Spitzkurve.      

Als Einstieg ins Training wurde der Parcours mit Erklärung der Verkehrssituation und des richtigen Verhaltens abgelaufen, danach durften die Schülerinnen und Schüler den Parcours ausprobieren. Am Parcours und darüber hinaus erhielten sie zusätzliche Informationen und Hinweise zur sicheren Teilnahme am Straßenverkehr wie etwa zur Fahrradhelmpflicht oder der geforderten technischen Grundausstattung eines Fahrrads. Bei einer abschließenden Prüfungsfahrt gab es für die Umsetzung der besprochenen Sicherheitsvorgaben Wertungspunkte. Zum Abschluß des Trainings übergaben die Ausbilderinnen vom ADAC Nornbayern allen Kindern eine Medaille mit Urkunde sowie ein Präsent für die Teilnahme mit einer Informationsbroschüre und lobten alle Kinder für ihr Können.              (jör)

 

 

Bild (jör): Stolz präsentierten die Viertklässler der Grundschule Wendelstein - hier die Klasse 4b - nach der Trainingseinheit mit dem ADAC Nordbayern ihre Medaillen. Die Vertiefung und Erklärung aller Informationen zur sicheren Teilnahme am Straßenverkehr durch den ADAC übernahmen dabei - hinter den Schülern stehend - v. l. Dagmar Mayer und Jennifer Skurka.